Motorrad

Motorradversicherung

Ein Motorrad ist nicht nur ein schnelles und flexibles Fortbewegungsmittel.
Es ist auch Lebenskultur, Luxus und Vergnügen. Die kühle Eleganz eines Motorrads und die Stärke der Beschleunigung stellen Werte dar, die die Anschaffungskosten häufig bei weitem überwiegen.

Aufgrund der erheblichen Beschleunigung und der eingeschränkten Lenkfähigkeit können Unfälle jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Eine Haftpflichtversicherung ist daher Pflicht, um im Schadensfall eine finanzielle Absicherung gegenüber Dritten zu besitzen.

Für besonders hochwertige Motorräder ist der zusätzliche Abschluss einer Teil-oder Vollkaskoversicherung empfehlenswert, da diese auch für Schäden, welche am Motorrad entstehen, aufkommt.

Facebook